Archiv der Kategorie: Lange nicht gehört

Lange nicht gehört: Herman’s Hermits

Lange nicht gehört

***

Herman’s Hermits

No Milk Today

Album: No Milk Today (Singel)

Von Kool & the Gang zu den 5 Briten von Herman’s Hermits und ihrem 1967er Hit „No Milk Today„. Die Woche hat mit einem Oldie angefangen, darum habe ich auch für den dieswöchigen Donnerstagspost etwas älteres gewäht, das die Meisten von euch kennen müssten. „No Milk Today“ weist ebenfalls ein dezentes Ohrwurmpotential auf und gehört und für mich zu den weingen, alten Hit’s die mir gefallen (um nicht erträglich sind sagen zu müssen).

Ich seh’s schon, in Zukunft muss ich hier wieder etwas metallischer werden;) Aber jetzt, kurz vor meinem Urlaub,.. scheiß drauf, der Song macht gute Laune und ab morgen sag ich ‚Adieu‘ für eine Woche Türkei! Danach wird noch eine Woche gearbeitet, in der ich mich, sofern motiviert genug, hier melden werde. Anschließend werd ich mich nach bester Metalmanier, wie jedes Jahr, am Metalcamp nach Strich und Faden umhacken. Ebenfalls eine Woche lang;)

Also, bis denne!

Van Lure.

***

Buy Mp3 from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Letzte Instanz

Lange nicht gehört

*Folk Rock*

Mein Todestag

Letzte Instanz

Album: Kalter Glanz

„Bei aller Nächstenliebe – ihr seid mir alle sowas von egal…“ Und das waren mir Letzte Instanz die letzten Jahre auch mehr oder weniger. Wieder eine Band, die ich früher möchte, wo ich aber irgendwann zwischen Kalter Glanz (2006) und Schuldig (2009) den Faden verloren habe.

Die neueren Stücke interessieren mich heute nicht besonders. Ich fand Kalter Glanz eines ihrer besten Alben überhaupt. Darauf finden sich so ziemlich alle Klassiker, die ich mir live wünschen würde, würde ich in den Genuss eines Konzertes kommen: ‚Ganz oder garnicht‘, ‚Kopfkino‘, ‚Mein Todestag‘ und natürlich auch ‚Das schönste Lied der Welt‘.. ach, wie hab ich diese Platte damals totgehört. 6 Jahre später kann ich sie jetzt wieder mal beruhigt in den Player knallen und in alten Erinnerungen schwelgen…;)

Habt ihr auch so gewisse Alben von diversen Bands, die ihr nach zig Jahren plötzlich wieder ganz hörbar findet?

Stay tuned!
Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: KRAMM

Zwischen all dem Einrichtungs-, NEUeinrichtungs- und Umzugsstress, den man sich ja irgendwo gerne antut, aber trotzdem wo an den Nerven zerrt, habe ich es nun tatsächlich geschafft so lange Luft zuholen um mal wieder ein wenig zu posten.

Lange nicht gehört

*Dark Wave*

Coeur

KRAMM

Album: Coeur

Uuuuhhh… EWIGlange nicht gehört. Bei Kramm handelt es sich um das Side- bzw. Soloprojekt von Bruno Kramm, Mitglied von Das Ich, ehemaliger Kolumnist des Zillomagazines, Begründer des Labels Danse Macabre und Produzent einer mittlerweile ganz schön ansehnlichen Liste an Bands wie Atrocity, Illuminate, In strict Confidence… uvm.

Mittlerweile hat sich mein Musikgeschmack doch wieder eher dem Metal zugewandt. Aber in den etwa 2 Jahren die ich zwischendurch mit Gothic fremdging, habe ich an dem Album Gefallen gefunden. Warum landet Herr Kramm gerade jetzt in meiner „Lange nicht gehört“ Rubrik? Gute Frage, leichte Antwort. Ich bekomme immer mal wieder Newsletter von Onlineshops. Öööhhh, das hätte jetzt wohl keiner erwartet;) Und ab und zu klicke ich da doch mal drauf, besonders wenn es um preisreduzierte CD’s geht. Die Zeile Ab 0,99 lockt ungemein. Natürlich spielten sich die Preise trotzdem eher ein paar Euro darüber ab. Aber ich war doch etwas erstaunt, das Coeur auf infrarot gerade tatsächlich um 0,99€ angeboten wird und finde es irgendwie auch etwas schade das ein musikalisches Werk, das ja doch irgendwo Qualität aufweist, zu so einem niedrigen Preis verschleudert wird. Buht mich aus, aber ich mochte das Album damals sogar sehr. Und darum hat es auch hier seine Daseinsberechtigung. Basta;)

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from infrarot.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Komu Vnyz

Lange nicht gehört

*Rock*

Komu Vnyz

Shiva

Album: Ab Ovo Usque Ad Mala

Hier wiedermal was aus der Vergangenheit. Es gab mal eine Zeit, in der ich sehr experimentierfreudig war, was hier zu Lande eher unbekannte Bands aus dem östlichen Ausland angeht. Dabei bin ich irgendwann auf die Ukrainer von Komu Vnyz (bzw. Кому Вниz) gestoßen. Damals hatte es mir der eher aus dem Rahmen fallende Song „Shiva“ besonders angetan.

Zum Inhalt kann ich leider nichts sagen, weil ich der ukrainischen Sprache nicht mächtig bin und Google leider auch nicht wirkl, ich was hergibt, aber wenn jemand hier vorbeikommt, der Infos hat, kann er sie mir gerne verraten;)

stay tuned,

Van Lure.

***

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Tvangeste

Lange nicht gehört

*Dark Metal*

Tvangeste

Under the Black Raven’s Wings

Album: Firestorm

Ich weis noch wie ich diesen Track das erste mal gehört hab. Irgendwie war ich auf der Myspaceseite der Russen gelandet. (Und, ja, Myspace war damals voll im Hype. Facebook? Was ist das?) Auf jeden Fall weis ich noch wie ich den Player angeklickt hab und in etwa den halben Song später den „Bestellbutton“ von Amazon. Der Sound gefiel mir von Anfang an einfach viel zu gut um es nicht gleich mit einem ganzen Album herausfinden zu wollen. Und auch der Rest der Platte hat mich nicht enttäuscht;) Auf Firestorm gäbe es viele gute Nummern, die es wert wären hier aufzuscheinen, aber ich fand das erste Lied das ich von ihnen mitbekommen habe am Passendsten.

Schade nur das ihr 2000 erschienenes Album „Damnation of Regiomontum“ nicht mehr bzw. nur schwer zu bekommen ist. Ich hätte gerne etwas MEHR gehört weil die Jungs (und Mädel) meiner Meinung nach gewaltiges Potential haben.

Jemand weis wo ich das Album original und nicht überteuert beziehen kann? Bitte eine Mail übers Kontaktformular schreiben;)

Stay tuned,

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Empyrium

Lange nicht gehört

*Metal/ Neofolk*

Empyrium

The Days Before The Fall

Album: Whom the Moon a Nightsong Sings [Doppel-CD] Various

So, einen Tag zu spät aber doch: Empyrium! Wie gut das sich die Deutschen nach ihrer achtjährigen Trennung 2010 doch noch wiedergefunden haben! Und obwohl das Duo Markus Stock und Thomas Helm seit dem leider noch kein neues Album auf den Markt gebracht hat, gibt es doch einen verhältnismäßig neuen Song auf einem 2010 veröffentlichem Sampler. Auf diesem Sampler finden sich neben Empyrium noch eine Menge anderer hochkarätiger Bands wie Dornenreich (welch Überraschung;), Tenhi, Neun Welten, Ulver uvm. Aber zurück zum heutigen Track zumThema „Lange nicht gehört“. Erst hatte ich mich für die Nummer „Many Moons ago“, vom Album „Where at Night the Wood Grouse Plays“ (1999) entschieden, weil mir der Song sehr gut gefällt. Aber letzendlich wollte ich auch wieder nicht sooo weit zurück in die Vergangenheit gehen und lieber etwas aktuelleres nehmen, da sich die beiden Musiker nach ihrer Trennung 2002 über die Jahre weg auch weiterentwickelt haben.

Also, diese Woche darf Empyrium den Titel „Lange nicht gehört“ für sich beanspruchen und ich… ich düs jetzt ab ins Wochenende;)

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: PAIN

Lange nicht gehört

PAIN

Zombie Slam

Album: Psalms of Extinction

Die Veröffentlichung von „Psalms of Extinction“ liegt auch schon wieder ne Weile zurück. 2007 durfte ich sie noch dazu eher durch Zufall 3 mal live erleben. Das Jahr war für mich sowieso der ultimative Festivalmarathon (obwohl es sicherlich extremere Exemplare gibt;)! Der absolute HammerSommer! Walpurgis Metaldays,.. Metal Camp,.. Rock the Lake & Summer Breeze. Jedenfalls hatte ich auf den 3 letztgenannten Veranstaltungen keine Chance PAIN zu entkommen. Wenn ich mich richtig erinnere waren das einmal vom Bierzelt aus, einmal vom Dach eines Autos und einmal vor der Stage. Waren alles fetzige Konzis, aus verschiedenen Perspektiven. Aber danach hatte ich einen PAINOverload! Ich taste mich langsam wieder heran und steige da ein wo es anfing: der lange nicht mehr gehörte Zombie Slam;)

stay tuned

Van Lure.

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Sopor Aeternus

Lange nicht gehört

*Dark Ambiente /Gothic*

Sopor Aeternus

What Has Happened While We Slept?

Album: Like A Corpse Standing In Desperation 3

An Sopor Aeternus liebe ich vor allem das Artwork und das Kunstwerk zudem sich Anna-Varney Cantodea selbst gemacht hat. Als Mann geboren, versteht er sich jedoch selbst als Frau, weswegen er auf sämtlichen (Akt)Bildern mit retouscherten Genitalien abgebildet ist. Das Endresultat empfinde ich in seiner ganzen Andersartigkeit als extrem ästetisch und schön anzuschauen. Bilder ansehen

Musikalisch ist mir Sopor Aeternus auf die Dauer jedenfalls etwas zu soft. Es gibt für mich einfach zu wenig Power und Höhepunkte in den Stücken, aber alleine die äußerlichen Abweichungen von der Norm, die ich als eine Art lebende Kunst betrachte, macht das Projekt zumindest für das Auge Interessant.

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: XIII. Stoletì

Lange nicht gehört

*Gothic Rock*

XIII Stoletì

Nosferatu Is Dead

Album: Nosferatu

Ich bin ja immer neugierig was Die Nachbarländer so an guten Bands hergeben, so bin ich irgendwann bei den Tschechen von XIII Stoletì (zu Deutsch: das ’13. Jahrhundert‘) gelandet, die sich besonders in ihrem Heimatland großer Beliebtheit erfreuen, ansonsten jedoch aufgrund ihrer zweisprachigen Texte (90%tschechisch und 10%englisch) im Ausland weniger bekannt sind.

Dennoch sehr enjoyable wenn man es im Hintergrund vor sich hinplättschern lässt. Schon fast irgendwie wie der tschechische Bruder der 69 Eyes;)
Als ich mir von der Band CD’s organisieren wollte, wars hart da was zu finden. Da fand man höchstens 2 Alben auf Ebay und auf Amazon schon garnichts. Schließlich habe ich sie mir aus einem Laden in Prag liefern lassen. Und weil mich das so angefuckt hat und die CD’s verdammt günstig waren habe ich mir trotz horrender Portokosten gleich die gesamte Disko bis dahin besorgt. Um etwa 70
€ für 9 Silberlinge. Dafür das ich mich so geplagt hab da ran zu kommen sollte ich doch wiedermal reinhören.

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: All Gone Dead

Lange nicht gehört

* Deathrock/Gothic/Synthpunk Band*

All Gone Dead

Vivid Still Bleeding

Album: Fallen & Forgotten

All Gone Dead war ein Deathrock-Trio (kurze Zeit auch ein Quartett) aus London das leider nie mehr als ein einziges Album herausgebracht hat. Eigentlich schade, ich fand die Scheibe geil als sie 2006 rauskam und ich gerade dabei war meine Deathrockphase am WGT in Leipzig auszuleben. Das war auch ca. der Zeitraum in der ich mir mein Septum habe stechen lassen (Das war eine Folter) und wir uns alle die Haare noch leicht toupierten… irgendwie würds mich ja auch jucken wiedermal aufs WGT zu fahren und mir anzusehen was sich seit meinem letzten Besuch geändert hat…

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Suicide Commando

Lange nicht gehört

*Industrial/ EBM*

Suicide Commando

Dein Herz Meine Gier

Album: Love Breeds Suicide [Single, Maxi]

Hinter dem Industrialprojekt steckt als einziges Mitglied der Belgier Johan Van Roy, der 1986 begann mit elektronischer Musik zu experementieren. 1988 wurde das erste Tape unter dem Namen Suicide Commando veröffentlicht. Seit dem konnte Van Roy unzählige weitere Release feiern und ist jetzt bald 25 Jahre im Musikbiz unterwegs. Aller Achtung! Und noch immer trifft man das Urgestein von Zillo bis Orkus und zurück.
Ich finde neben dem wohl bekanntestem Track „See you in Hell“ „Dein Herz Meine Gier “ noch immer fetzig genial! Da bekomm ich wiedermal richtig lust auf irgendeine Gruftiparty… Lange ist es her…

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Falkenbach

Lange nicht gehört

*Pagan/Viking Metal*

Falkenbach

When Gjallarhorn Will Sound

Album: Magni Blandinn Ok Megintiri


Ahhh… Die alte Hymne meines einstigen Stammlokals. Die Nummer lief da jeden Abend rauf und runter und bekam unter den ‚Elysianern‘ Kultstatus. Es war ne abgedrehte und wirklich schöne Zeit. Schade, dass der Laden umsiedeln musste und danach einfach nicht mehr der Selbe war. Aber man hat ja noch die Erinnerungen und vor allem die Bekanntschaften von ‚damals‘. Wird Zeit zu When Gjallarhorn Will Sound mal wieder ein Bier bzw. ne Goas (Bier+Kirschrum+Cola) zu trinken! *Prost!*

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: The 69 Eyes

Lange nicht gehört

*Goth-Rock*

The 69 Eyes

Lost Boys

Album: Devils

Einigen wird The 69 Eyes vielleicht etwas zu kitschig sein, aber ich finde die Band nicht mal so schlecht. Sie rocken, sie haben einen guten Groove und Frontmann Jyrki 69’s tiefe Schmusestimme passt zur Stimmung die sie verbreiten.
Nichtsdestotrotz ein weiteres Gespenst aus meiner Vergangenheit. Also mal wieder ab in den Player damit!

stay tuned!

Van Lure.


***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Deine Lakaien

Lange nicht gehört

*Dark Wave*

Deine Lakaien

Kiss the Future

Album: Kasmodiah

Nachdem ich am Montag azs Zeitmangel den ‚Ohrwurm’ habe ausfallen lassen, tauchen wie diesmal wieder etwas ab in die Gruftisparte.
Um genauer zu sein in den Dark Wavebereich. “Kiss the Future“ war das erste Lied, dass ich von dem Duo Veljanov-Horn in meiner Gothiczeit kennen gelernt habe. Heute ist es so weit die Nummer mal wieder aufzulegen und sich an die ‚wilde Zeit’ von damals zu erinnern. Mann! Wie wir oft aufgestyled waren!
Dafür das man als Goth ohne Schminke praktisch nicht auskommt, gehöre ich mittlerweile zu der Sorte Frau, die nicht mal mehr welche besitzt. So ändern sich die Zeiten… ob ich mich doch mal wieder hübsch aufgebrezelt aufs 666 wagen sollte? – Nein, man hört überall nur das die Veranstaltung immer beschissener wird und ich bin geneigt das zu glauben.

Jemand eine Idee für eine ösi-gruftige Alternative?

stay tuned!

Van Lure.

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Lange nicht gehört: Amazing Horse

Lange nicht gehört

Amazing Horse – Weebl’s Stuff

Dieses Video war in meinem Bekanntenkreis 2010 der Hit schlechthin! Total sinnlos und dämlich aber auf andere Weise trotzdem genial! Ab und zu braucht man das einfach;) Genauso wie diese (spacig-rockige) Version des Clips/Songs:

Der Sommersong 2010! Eine geile Zeit wars, darum zieh ich mir seit langem den Brainwash-Clip nochmal volle Länge rein und denk an wärmere Jahreszeiten. Der Sommer wird irgendwann vor der Tür stehen! Und jetzt alle;)

Look at my horse.
My horse is amazing.
Give it a lick.
Mmmm, it tastes just like raisins.

I’ve a stroke of its mane.
It turns into a plane,
and then it turns back again
when you tug on its winky.
Oooh that’s dirty!

Do you think so?
Well I better not show you
where the lemonade is made.
Sweet lemonade,
Mmm sweet lemonade,
Sweet lemonade,
Yeah sweet lemonade.

Get on my horse.
I’ll take you round the universe,
and all the other places too.

I think you’ll find that the universe
pretty much covers everything.
Shut up woman get on my horse!

stay tuned,

Van Lure.

Alle Artikel