Headbangers Desaster III

 

Flyer_webDer Festivalsommer ist gerade in vollem Gange, heißes Wetter, kühles Bier, Bands, Zeltplatzgaudi… und jedes mal viel zu schnell wieder vorbei.

Das Headbangers Desaster findet vom 29. – 30. August beim Wirtshaus Huberhof in Schnelldorf 3, 4975 Suben statt – der ideale Abschluss eines metallisch heißen Sommers.

Hier für euch der offizielle Pressetext:


Ein neuer Anfang

Bereits zum dritten Mal präsentieren die Innviertler Headbangers, diesmal in Zusammenarbeit mit dem Linzer Kulturverein Impact-Events, das Headbangers Desaster. Unter dem Namen “Wedding Revival” im Jahr 2011 gegründet, konnten die Veranstalter in den vergangenen Jahren bereits Größen wie May The Silence Fail, Sinister, Master oder die Wiener Artas beim Rinnerwirt in Geinberg begrüßen. 2014 ist nicht nur das Jahr einer fruchtbaren Kooperation sondern dieses Jahr legen die Metalheads mit der holländischen Death/Thrash-Ikone ASPHYX, den deutschen Thrash Legenden EXUMER, den Brutal-Deathern NERVECELL und den polnischen Black-Deathern LUNA AD NOCTEM eine gehörige Schaufel nach. Als neuer Austragungsort konnte zum ersten Mal der Wirtschaftshof in Suben gewonnen werden.

Das Line-Up:
FREITAG, 29. Aug.
Cemetery Dust (AT)
Dehydrated (RUS)
Epsilon (AT)
Seek And Destroy (AT)
Luna Ad Noctum (PL)
Exumer (DE/USA)
SAMSTAG, 30. Aug.
Collapsed Minds (DE)
GodHateCode (AT)
F.O.B. (CZ)
Svartsorg (AT)
Antipeewee (DE)
Mastic Scum (AT)
Nervecell (DUBAI)
Asphyx (NL)

Ein leerer Magen „mosht“ nicht gern…

Der Wirtschaftshof „Huberhof“ in Suben ist nicht nur Austragunsort dieses Festivals sondern ist auch bekannt für seine saisonale Innviertler Kost. Zur Mittagszeit können Metalheads gemütlich im Gastgarten verweilen und dabei die speziell für bangenden Gäste zusammengestellten Mittagsmenüs genießen. In ca. 100 Meter Entfernung befindet sich der Universalversorger „Land Lebt Auf“, wo es Lebensmittel, Bier und Zigaretten zum Trafikpreis gibt. Für Metalfans, die sich nur ungern vom Ort des Geschehens fortbewegen, bietet der Veranstaltungssaal selbst allerlei Stände mit Bandmerchandise, Essen und jegliche lebensnotwendige Utensilien.

Vorverkaufsstellen:

– Bei allen Filialen der Raiffeisenbank österreichweit

– Im Galerie Metalbar – Froschaugasse, 4910 Ried im Innkreis

In Kürze öffnet der Onlineshop in dem man sich auch Print@Home Tickets bestellen kann.

 Webseite: http://www.innviertlerheadbangers.at/headbangers-desaster-festival-2014

Kartenpreise

Der Kartenpreis beträgt im Vorverkauf 35 €. Die Stückzahl ist auf teuflische 666

Stück begrenzt.


Klingt doch nach einem Rundumsorglospaket!;)

Die bestätigten Bands also nochmal zusammengefasst:

Asphyx (NL)
Exumer (DE)
Mastic Scum (AT)
Luna Ad Noctum (PL)
Epsilon (AT)
Cemetery Dust (AT)
F.O.B. (CZ)
GodHateCode (AT)
Nervcell (Dubai)
Antipeewee (DE)
Seek and Destroy (AT)
Svartsorg (AT)
Collapsed Minds (DE)
Dehydrated (Siberia/RU)

Wo:

Wirtshaus Huberhof
in Schnelldorf 3
4975 Suben

Wann:

29./30.08.2014


 

Infos zu den Bands gibt’s gleich morgen!

stay tuned!
Van Lure.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Headbangers Desaster III”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s