BodyArt: Let’s get coloured – Rücken

bodyart

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gestern habe ich mich vom argentinischen Gasttättowierer, Javier Obregon verschönen lassen, der diese Woche in Linz zusticht. Ich hatte das Glück mich vor ein paar Wochen ganz oben in der Warteliste einzutragen und bekam letzten Mittwoch den Anruf, das es nun so weit wäre;)

Den Falter hatte ich mir für diese Gelegenheit schon länger auf die Seite gelegt und wie man auf dem Bild sieht, es hat sich fuck-nochmal gelohnt! Jetzt ziert ein 13cm breiter Falter knapp unterhalb der Schulterblätter meinen Rücken und ich bin sauglücklich damit. Die Sitzung hat ca. 1,5h gedauert. Ohne Pause, ohne alles in einem durch. Das war das erste Tattoo, das ich erst sehen konnte nachdem es komplett fertig war. Die Neugier war fast noch schlimmer als der Schmerz;)

Van Lure.

Alle Artikel

Advertisements

4 Kommentare zu “BodyArt: Let’s get coloured – Rücken”

    1. Übrigens, so sehr ich mich auch über Kommentare freue, mit Spam bekommt man auch keine Leser auf den eigenen Blog. Ist leider schon sehr offensichtlich wenn man seinen Link ohne Bezug dazuschreibt;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s