BodyArt: Der letzte Conch

bodyart

Ein gutes neues Jahr euch allen! Ich habe mir eine lange Auszeit gegönnt und starte gleich mit einem neuen Piercing ins neue Jahr. Dabei ist mir aufgefallen das ich mich 2012 kein einziges Mal habe piercing lassen. Ende Dez. 11. hatte ich mir im linken Ohr einen Conch machen lassen, der ziemlich lange zum Verheilen brauchte. Schon damals war ein zweiter Conch gleich darüber geplant, um später eine doppelte Spirale durch beide Löcher zu fädeln aber ich kam das vergangene Jahr nie dazu. Urlaub, Sauna, Schwimmbad… oder ich war knapp bei Kasse weil ich alles in meine Rosen-Tattoos investiert hatte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERALetzte Woche, Donnerstag, 03.01 habe ich mich endlich dazu durchgerungen damit meine Ohren irgendwann auch mal fertig werden. Den Stecker vom ersten Conch habe ich mir bis heute nicht kürzen lassen, wie man am Foto sieht. Der Neue ist übrigens der mit der größeren Kugel.

Der Schmerzpegel hat sich wiedermal in Grenzen gehalten weil mein Knorpel an der Stelle recht dünn ist. Nur das ich einen Labretstecker statt einem Barbel (wie beim anderen) bekommen habe wurmt mich ein bisschen, weil ich Barbels zum Desinfizieren angenehmer finde. Aber ich musste leider nehmen was an sterilem Schmuck da war und die Barbels (Wortwortwortwiederholungen) hatten alle 6mm Kugeln.

Naja, meine Piercerin meinte sie würde mir den Stecker nach einer Woche gern tauschen wenn es mich so sehr stört. Aber ich denke das ich mir damit nur Probleme einbrocke, wenn ich so früh wechseln lasse. Also ertrage ich das Ding jetzt einfach mal.. Hauptsache er ist drin und heilt brav ab. Auf jeden Fall war es ein schöner Beginn für ein Bodyart-reiches Jahr 2013!

Van Lure.

,Alle Artikel

Advertisements

Ein Kommentar zu “BodyArt: Der letzte Conch”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s