Film-Tipp: V for Vendetta (kurz)

filmtipp

Anläßlich des heutigen Datums, dem 5. November, möchte ich einen Filmtipp zur Abendgestaltung abgeben:

V for Vendetta

Punkt. Keine Inhaltsangabe. Keine Backroundinfos. Das würde heute auch zu viel Zeit in Anspruch nehmen und ich habe heute etwas besseres zu tun, als ausführlich über einen meiner absoluten Lieblingsfilme zu bloggen: mir nämlich die DVD von eben diesem in den Player zu knallen und ihn mir mit meinem Schatz bei Chips & Pizza reinzuziehen!

Aber ich habe es immerhin gerade noch fertiggebracht euch den Trailer rauszusuchen, sollte jemandem der Streifen nach der Anonymus-Bewegung immer noch kein Begriff sein.

Also, auf zur Videothek, oder holt ihn euch sonst wo her, heute ist der perfekte Tag um ihn sich reinzuziehen, da es im Film auch um den 5. November und bedeutungsschwere Ereignisse geht! Das Ansehen lohnt sich jeden Fall! Vielleicht schiebe ich die nächsten Tage bei Lust und Laune noch ein ausführliches Review hinterher, aber für jetzt ist mal gut.

Stay tuned!

Van Lure.

Alle Artikel

Advertisements

Ein Kommentar zu “Film-Tipp: V for Vendetta (kurz)”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s