Lange nicht gehört: Sopor Aeternus

Lange nicht gehört

*Dark Ambiente /Gothic*

Sopor Aeternus

What Has Happened While We Slept?

Album: Like A Corpse Standing In Desperation 3

An Sopor Aeternus liebe ich vor allem das Artwork und das Kunstwerk zudem sich Anna-Varney Cantodea selbst gemacht hat. Als Mann geboren, versteht er sich jedoch selbst als Frau, weswegen er auf sämtlichen (Akt)Bildern mit retouscherten Genitalien abgebildet ist. Das Endresultat empfinde ich in seiner ganzen Andersartigkeit als extrem ästetisch und schön anzuschauen. Bilder ansehen

Musikalisch ist mir Sopor Aeternus auf die Dauer jedenfalls etwas zu soft. Es gibt für mich einfach zu wenig Power und Höhepunkte in den Stücken, aber alleine die äußerlichen Abweichungen von der Norm, die ich als eine Art lebende Kunst betrachte, macht das Projekt zumindest für das Auge Interessant.

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s