MusikTipp: Kevin Kmetz/ God of Shamisen

Kevin Kmetz/God of Shamisen

Genre: Metal / Progressive / Rock … aus Kalifornien und Japan

Mal etwas Ungewöhnlicheres gefällig?

Die Shamisen: Ende des 16.Jahrhunderts kam die „Shamisen“ von China nach Japan. Sie ist ein 3-saitiges, Zupfinstrument mit einem langen Hals und einem kleinen Korpus. Mittlerweile zählt sie zu den traditionellen Musikinstrumenten Japans. Sie wird meist mit Katzen- oder Hundehaut bespannt, da diese der Laute einen brillianteren Ton als die zuvor verwendete Schlangenhaut entlocken und  erinnert von der Haltung und Spielweise her an eine Gitarre. Die Saiten werden mit einem ginkoblattförmigen Plektrum oder den Fingern gezupft, nebenbei ist es möglich zusätzliche Geräuschelemente durch Gleiten oder Hämmern auf dem Korpus zu erzeugen. Die metallisch schnarrenden bis hellen, schwingenden Töne  erzeugen die typischen Melodien der traditionellen fernöstlichen Musikkultur. 

Smoke Monster Attack

„God of Shamisen“ ist eine 4-köpfige Formation um den amerikanischen Bandleader und Shamisen-Virtuosen Kevin Kmetz, der mit einer bundlosen (fretless) Shamisen E-Gitarrensound und Schlagzeug mit dem exotischen Klang Japans kombiniert. Er gilt als der erste „Ausländer“ der bei einer japanischen Shamisen-Meisterschaft mit einem Award (Daijo Kazuo Award / Tsugaru Shamisen Championship, 2005) ausgezeichnet wurde. Allerdings hat er an der „Misawa Air Force Base, Misawa, Japan“ seinen High School Abschluss hingelegt. Später graduierte er am „California Institute of the Arts„.

Er ist der Erfinder des Musikstils der in Japan unter dem Namen „California Shamisen“ bekannt ist und spielt neben „God of Shamisen“ in der kalifornischen Band Estradasphere neben der Shamisen auch Gitarre und Keyboard.

Ich liebe diese Version von Eye of the Tiger: Kevin & ein Gitarrendude auf der Coutch.

Stay tuned!

Van Lure.

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s