Ohrwurm der Woche: Suidakra

*Melodic Death/ Folk Metal*

Suidakra

Biróg’s Oath

Album: Book of Dowth

Stellt euch folgende Situation vor:  Ihr seid auf einem Festival und seht euch eine Band an die ihr bis dato noch nicht kanntet. Diese gefällt gleich so gut, das ihr euch ein Album zulegt. Zu Hause im Player/Ipod/Pc dann die Enttäuschung: Man erkennt die Musik nicht wieder, denkt sich „so ein Scheiß“ und stellt den Silberling ins finsterste Eck des CD-Regals. Knapp 3 Monate später zappt man dann am Ipod herum und traut seinen Ohren kaum. Die Band, live für spitze und später auf CD für nicht gut genug befunden, rockt plötzlich die Gehörgänge als ob man die Tracks darauf ausgetauscht hätte.

So ist es mir hier mit den Deutschen von Suidakra ergangen. Nach dem Plattenkauf konnte ich nichts damit anfangen, weil mir irgendwie der Zugang fehlte und nun krallt sich „Biróg’s Oath“ hartnäckig in mein Trommelfell! Auch den Rest von „Book of Dowth“ finde ich jetzt plötzlich garnicht mehr so schlecht bis stellenweise saugenial, auch wenn ich mir (hört! hört!) sogar etwas WENIGER Abwechslung bei den Songs gewünscht hätte, weil die Tracks alle etwas zu verschieden sind um auf das selbe Album gepresst zu werden. Nichtsdestotrotz ein Genuss für die Ohren;)

stay tuned

Van Lure.

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s