CoverVersion des Monats: Fferyllt

Fferyllt

Inis Mona

Album: Dance of Druids

Original: Eluveitie

Wir tauchen ab in die Folkmetalecke. Fferyllt ist eine interessante Symphonic Folk Metal Band aus Krasnodar, Russland mit Paganeinschlag, die leider ein reges Kommen und Gehen an Mitgliedern aufweist.

Aber weil es vom Genre her so schön passt, hat sich die Formation um Gründer und Keyboarder Dimitri „Diarmaid“ Eliseev die genialste Nummer von Eluveitie zum Covern herausgpickt. Inis Mona.

Um den Schweizern jedoch das Wasser reichen zu können reichts dann leider aber dann doch nicht. Beim Intro empfinde ich die Flöte als etwas zu schrill und stark im Vordergrund, während gegen Mitte die ‚heulenden‘ Vocals etwas zu sehr von den Gitarren überdeckt werden. (Braucht man allerdings in dem Fall hier gute Computerboxen, sonst schluckt es leider viel von der Brillianz der höheren Töne.)

Dabei möchte ich trotzdem empfehlen in den Rest des Albums mal genauer rein zuhören, denn auch wenn hier das Original einfach besser ist, haben die Russen Potential!

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s