Ohrwurm der Woche: Carmina Burana

Ohrwurmgefahr

CARMINA BURANA

O FORTUNA

Album: Die Carmina Burana stammt aus dem 11./12. Jahrhundert und ist eine 254 Texte umfassende Sammlung mittelalterlicher Vagantendichtung in verschiedenen Sprachen. Bei der Carmina Burana nach Carl Orff handelt es sich um eine szenische Kantate, deren mittellateinische und mittelhochdeute Texte der Originalsammlung entnommen wurden. Zu deutsch: die teilweise Vertonung der Texte durch Arien und Chöre unter Instrumentalbegleitung.

Es gibt kaum jemand – und sei er noch so ein Musikbanause – der O Fortuna nich bereits kennt. Schließlich ist das Stück der Number One Hit für dramatische Szenen in der Filmbranche. Als Beispiel: Herr der Ringe, Excalibur, Das Omen usw… Mir gefällt das Lied an sich sowieso total und habe mich in der letzten Zeit etwas genauer mit damit auseinander gesetzt. Da konnte ich mir ja nur einen Ohrwurm einfangen…;)

stay tuned

Van Lure.

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s