BodyArt: Let’s get coloured!

bodyart

„Meister, Meister, gib mir Rosen…“ Nachdem mein letzter Tattootermin 2mal verschoben wurde, ist es jetzt endlich passiert! Letzten Mittwoch habe ich mir die erste Rose stechen lassen.. Und ich bin froh das ich es hinter mir habe… aber das wars vollkommen wert!
Bei den Konturen dachte ich, ich kratze ab und fertig ist sie leider auch nicht geworden. Aber davon abgesehen, dass mein Tattovierer extra Überstunden eingelegt hat war ich nach 1,5h schon relativ im Eimer. Für Chris wars auch eine anstrengende Sitzung wegen der Details;) (’sprach der Meister sanft und gut‘: Ahhh! I griag Augenkrebs! )

Also haben wir gegen 8 Uhr ‚eingepackt‚ und einen neuen Termin angesetzt. Am 25.02. gehts dann auf in die nächste Runde. Die Rose wird fertig ausgefüllt und die nächste Blüte angerissen… unglücklicherweise am selben Tag, andem der nächste Theaterbesuch ansteht (A Clockwork Orange) und wir im Anschluss mit Freunden auf einen Cocktail gehen wollten. Das wird hart, aber auch nicht das erste Mal das ich frisch aufgerissen im Theater sitze. Was solls also..  Mit etwas Glück bin ich bis zum Sommer fertig, damit ich mit meiner neuen Haut ab in den Urlaub kann;)

Aber nochmal zurück zum Bild der Rose, ich finde sie ist richtig schön gestochen. Mit viel Liebe zum Detail, wenn ich meinen Tätowierer an der Stelle loben darf! Ich kanns kaum erwarten wieder unter die Nadel zu kommen!

Und immer schön cremen nicht vergessen!

Van Lure.

Alle Artikel

Advertisements

13 Kommentare zu “BodyArt: Let’s get coloured!”

  1. Aaahh, das Tattoo, lange drauf gewartet :-) Schönes Exemplar. Bei meinen mittlerweile 4 Rosen dachte ich auch „warum zum Henker muss mein Stecher da eigentlich zum tausendsten Mal über die selbe Stelle“. Aber sobald die Nadel abgesetzt ist geht’s ja wieder.
    Was verbirgt sich den Geheimnsvolles hinter dem Herzblut-Artikel?

  2. ja, ich bin wirklich zufrieden mit dem werk das man mir verpasst hat. auch wenn das oberste rosenblatt, das schon anschattiert ist, vllt etwas zuviel des guten ist. aber da kommt ja noch mehr;)

    hast du auch bilder von deinen rosen? die würden mich jetzt echt interessieren. (keine angst, ich kopier nichts;) es ist an manchen stellen wirklich die hölle, und immer und immer und immer wieder fährt er da hin X/. in dem fall wars der hüftknochen…

    aja, der geheimnisvolle post… ich muss dich in diesem fall leider enttäuschen, er ist jemand ganz besonderen gewidmet und nur für seine augen bestimmt:)

  3. Aber gewiss jibbet das Fotos, sind alle auf meinem Blog zu finden :-), einfach Kategorie Tattoo auswählen und rumstöbern (ist sogar ein Stückerl gute Musik mit dabei, weil).
    Tja, nach 6 Wochen ohne Stechen habe ich ja fast schon wieder Lust. Im April gehts weiter

    1. Ich gehe im Moment davon aus, die Rosen mit Geäst und Blättern und Knospen und so zu verbinden, damit der unterarm mehr oder weniger fertig wird. Aber wer weiß. vielleicht geht’s auch am Oberarm weiter, das wäre dann eine Verbindung von Musik und Frau. Mehr wird noch nicht verraten (weiss es ja auch noch gar nicht so hundertprozentig…)

  4. geäst und blätter klingt schon mal gut. je nachdem wie die restlichen rosen werden, werde ich auch noch ein paar blätter hinzufügen damit die blüten nicht so einzeln umhertreiben.
    mit „musik & frau“ hast du mich neugierig gemacht. nach der musik muss ich ja nicht fragen, aber hat auch die dame eine ganz persönliche bedeutung für dich? hört sich zumindest so an;)

    1. Erwischt :-) Ich weiss noch nicht genau, wie das Mädel letztendlich aussehen soll, auf jeden Fall keine wirkliche Ähnlichkeit mit lebenden Personen, aber die Haltung und die Bedeutung für mich soll es ausdrücken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s