Lange nicht gehört: Turbonegro

Lange nicht gehört

*Punk ’n’ Roll / Death-Punk*

TURBONEGRO

FUCK THE WORLD

Album: Scandinavian Leather

Oh Yeah, Turbonegro habe ich wirklich schon lange nicht mehr gehört. 2003 fand ich auf der CD-Beilage einer Metal Hammerausgabe den Track Fuck the World. War es nur der Track oder auch das Video? Das liegt doch schon eine Weile zurück. Fakt ist Turbonegro sind geil. Das Makeup von Frontmann Hans Erik Dyvik Husby (1993 – 2010) war beschissen aber er hatte es einfach drauf. Schade das der Herr mittlerweile die Formation verlassen hat. Ich vermisse diese Visage… irgendwie. Ersetzt wurde er durch den Ex-Sänger der Band Dukes of Nothing Tony Sylvester. Für 2012 wurde bereits ein neues Album sowie eine Welttournee angekündigt. Wir dürfen gespannt bleiben was uns zukünfig aus dem Hause Turbonegro erwartet.

stay tuned!

Van Lure.

***

Buy from Amazon.de

Alle Artikel

Advertisements

2 Kommentare zu “Lange nicht gehört: Turbonegro”

  1. Turbonegro ohne Hank van Helvete….weiss nicht ob das gut kommt. Und die Platten nach Apocalyptica Dudes waren ja irgendwie auch nicht mehr so das wahre. Jedenfalls meines Erachtens…..

  2. Es ist immer hart für die Fans wenn sich genau der Frontmann verabschiedet. Auch egal wenn in vielen Bands ‚der Boss‘ oft nicht der Sänger ist – der Frontmann ist irgendwie immer ‚DIE BAND‘. Da springen auch oft viele Hörer ab. Verständlich:(

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s