Bodyart: Rook, Daith oder Snug?

Ich bin gerade am Überlegen was bei meinen Ohren als nächstes dran kommt. Option A: Seit einer Weile spiele ich mit dem Gedanken mir unter dem Conch einen Snug machen zu lassen. Dieser sitzt in der „inneren Knorpelauswölbung“ Entlang der Ohrmuschelkante. Dazu muss die Wölbung allerdings auch ausreichend ausgeprägt sein und bei meinen zierlichen Öhrchen war ich mir da nicht so sicher. Aber laut meiner Piercerin würde er sich bei mir ausgehen. Da würde sich ein kleiner, gebogener oder gerader Stecker mit 2 Kugeln als Schmuck anbieten. Muss ja nicht immer ein Ring sein. Der wäre also ein heißer Kandidat.

Option B: Letztens im Piercingstudio an einem Kunden gesehen, das Rook. Die Position ist schwer zu beschreiben, er sitzt über dem Gehörgang an einer Knorpelkante. Jedoch ist dabei die äußere innere Kante gemeint. Da würde ich wenn schon auch eine 1,2mm Banane reingeben, damit beide Kugeln in der Muschel funkeln. Das Piercing würde mich richtig, richtig reizen, außerdem kann ich momentan auf dem betreffenden Ohr sowieso nicht schlafen, weil da noch ein Helix am Abheilen ist..

Option C: Daith. Ich habe mir Snug und Rook noch mal auf ein paar Bildern im Netz angesehen, wo man auch immer wieder auf Abbildungen stößt, in denen beschrieben wird, was am Ohr so alles im Bereich des Möglichen ist. Dieses Piercing finde ich eigentlich auch garnicht mal so schlecht, es sitzt in der dem Gehörgang näher gelegenen Knorpelwölbung und eignet sich auch zum Tragen einer Banane.

Die Qual der Wahl. Gefallen würden sie mir alle 3, aber der Platz in meinen Lauschern ist begrenzt. In dem Rechten Ohr haben sich schon 8 Stück angesammelt. Irgendwann muss mal genug sein… irgendwann;) Vom Stechen stelle ich mir den Snug noch am Harmlosesten vor und ein Rook eher unangenehm. Daith sieht mir auch nicht allzu schmerzhaft aus. ggrrrrrrrrrrr…

Van Lure.

P.S.: Sollte ich bei den letzten Posts etwas eigenartig geschrieben haben, ich war von den Schmerztabletten etwas grogy;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s