Ohrwurm der Woche: HAGGARD

Ohrwurmgefahr

*symphonic Metal*

Haggard

All’inizio è La Morte

Album: Eppur Si Muove

***

Buy  from Amazon

***

Lange Jahre ist es her, als ich das erste Mal auf einer CD-Beilage mit diesen Track auf Haggard stieß. Ich tippe auf den MetalHammer, aber da das Album bereits 2004 rauskam und Erinnerungen verblassen wenn man mehrere Musikmagazine über einen langen Zeitraum hinweg liest, (und ich auch zu faul bin mich jetzt durch die Pappschubberstapel zu wühlen) kann ich das nicht mehr genau sagen.

Lange Rede kurzer Sinn: Haggard sind zeitlos. Jedes Album ist für mich ein Meisterwerk, ein Bouquet an genialen Songs die sich in den Schädel fressen und zum Träumen, Schädeln oder zu Revulution aufrufen können. Mit 16 Köpfen ist die Formation rund um Frontkehle Asis Nasseri auch schon ein halbes Orchester das Metal mit Klassik und einen Tough Mittelalter gekonnt vereint und dem Hörer auf CD und Bühne gleichermaßen perfekt ihre soundgewaltigen Stücke um die Birne schleudert. Mein Anspieltipp neben All’inizio è La Morte“ wären da „The Observer„, „Herr Mannelig“ und – oh, ja! am aller Wichtigsten „The Final Victory


Aber zuerst: *Schenkt aus den Wein!*

Stay tuned,

Van Lure.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s