Musiktipp: Diablo Swing Orchestra

Hallo und guten Abend, die Herrschaften!

Zur Zeit tut sich Mangels eben jener, nicht recht viel auf meinem Blog, aber einen Musiktipp möchte ich zwischendurch doch mal abgeben. Wer mich ein bisschen kennt, weis das ich ein Musikjunkey bin und immer auf der Suche nach neuen guten Bands.

diablo swing orchestra - the butchers ballroom album cover.jpgSo bin ich vor ein paar Wochen mehr durch Zufall und Langeweile auf die schwedische Avantgarde Metalband „Diablo Swing Orchestra“ gestoßen, die 2007 ihr Debüt-Album „The Butcher’s Ballroom“ veröffentlicht hat.

Wer krasse Stilmixe und hohe, facettenreiche Frauenstimmen alá Haggard oder Nightwish liebt, sollte auch da unbedingt mal reinhören.

Jazz trifft Metal. Ich, der ich kein wirklicher Jazzfreund bin, war zuerst etwas skeptisch, ob so ein Mix gutgehen kann, aber das Ergebnis kann sich hören lassen.

Die Sängerin überrascht mit einem vollen Sophran, der sich locker mit Opernniveau messen kann und lässt sich in meinen Augen am Besten mit äußerst biegsam beschrieben.

Neben dem vom Jazz versprochenen, swingenden Bass finden sich u.a. mexikanische Trompeten, Didgeridoos, Contrabässe, Geigen, Klaviere und was die Mischung komplett macht, richtig! – E-Gitarren! Schließlich reden wir immer noch von Metal!

Ich schlage vor – da sich selbst überzeugen besser als blinder Glaube ist – dass ihr unter Myspace einfach mal reinhört. Ich bin sogar so zuvorkommend und poste euch den Link. Es ist den Mausklick wert;)

– Diablo Swing Orchestra at Myspace –

– Diablo Swing Orchestra offical Homepage –

Das wars auch schon wieder für heute von mir. In nächster Zeit werde ich versuchen etwas öfter zu posten, aber ich bin auch nur ein Mensch;)

Ich hoffe mal, der eine oder andere findet Gefallen an der Band, dann war der Post hier wenigstens nicht ganz um sonst gewesen;)

SVdL

Advertisements

4 Kommentare zu „Musiktipp: Diablo Swing Orchestra“

  1. Allerdings muss ich dazu noch etwas loswerden: Das wäre wieder mal eine Cd die bei mir einmal oder zweimaal gehört für immer im CD regal liegen würde… Geil aber nicht geil genug…

  2. mir haben sie auf die erste note… überhaupt nicht gefallen und hab sie nach 2min. abgedreht. aber am nächsten tag hab ich mir alles durch gehört und seit dem liebe ich sie^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s